Website relaunchen

Website relaunchen macht Sinn, wenn die möglichen Besucherzahlen und die Zielgruppe nicht erreicht werden oder der Kundenkreis sich nicht erweitert. In solchen Fällen kann ein Website Relaunch die Reichweite erhöhen und neue Käufer gewinnen. Für viele Firmen ist eine moderne Webseite ein weiter Schritt in die Digitalisierung.

Hinzu kommt die mangelhafte oder gar fehlende Responsivität. Zumeist machten Tabellen Probleme auf Smartphones.

Was ist ein Website Relaunch?

Beim Website Relaunch wird eine veraltete Website auf den neuesten Stand gebracht. Es wird eine aktuellere und modernere Version der bisherigen Website erstellt. Dabei werden Inhalte und Design dem neuesten Stand des Unternehmens angepasst. Veraltete Texte werden erneuert und neueste Bilder eingefügt.

Was ist beim Website relaunchen zu beachten?

Website relaunchen beachten

Oftmals sind viele 404 Fehler auf der Website vorhanden. Diese müssen bereinigt werden. Verlinkungen von Werbekampagnen auf Google Ads und Facebook sollten über die URL beibehalten werden. Kunden und Website-Besucher sind auch immer Gewohnheitstiere. Darum sollte ein Mindestmaß an Wiedererkennungswert einer Website erhalten bleiben. Oftmals reicht das Logo dafür aus.

Auch hier ist wieder die responsive Gestaltung wichtig. Zusätzlich muss großer Wert auf die SEO-Optimierung gelegt werden.

Vorgehensweise beim Website relaunchen

Dafür gibt es keine Vorgaben. Jede Website ist anders und braucht eine andere Aufmerksamkeit. Stammbesucher können vor dem Website relaunchen „vorgewarnt“ werden.

Bei mir sind Kunden auch Projektpartner. Ich arbeite mit ihnen eng zusammen. Mir werden Vorgaben gemacht und ich erhalte im Gegenzug die nötigen Texte und Bilder. Texte und Bilder können aber auch von einem externen Dienstleister bereitgestellt werden.

Im günstigsten Fall wird die neue Website parallel erstellt. Man kann bei einem Webhoster eine Webseite komplett erstellen und sie später einer Domain zuweisen. So wird sichergestellt, dass eine Website durchgehend erreichbar ist.

Wurde die Website mit WordPress erstellt, dann kann das Website relaunchen auch auf der Originalseite stattfinden. Es wird ein neues Themes installiert und das Designt modernisiert. Texte und Bilder bleiben dabei unverändert, denn das ist der Vorteil von WordPress. Danach werden die Texte und Bilder überarbeitet. Seite für Seite. Bei der Gelegenheit erhält die Website auch aktuelle Rechtstexte und ein Cookie-Tool.

Kosten

Was kosten ein Website Relaunch?

Ich kann weder ein Pauschalbetrag, noch einen Stundenlohn festlegen. Manch eine Website ist binnen weniger Stunden erneuert und andere benötigen unter Umständen Wochen oder gar Monate.

Der technische Arbeitsaufwand ist zudem auch unterschiedlich. Genaue Angaben kann ich erst machen, wenn ich die Website sehe, die ich relaunchen soll. Für mich ist es sehr wichtig, dass zwischen meinen Kunden und mir ein fairer Umgang herrscht.